Image

 : 

#

Vote

Beschreibung:
Dropbox ist die ultimative Speicherlösung im Internet. Die Nutzung des Onlinespeichers ist wirklich einfach und unkompliziert. Hat man einen Gratis-Account angelegt, kann man beliebige Daten per Drag and Drop in die Dropbox speichern. Dabei werden alle Geräte, auf denen die entsprechende Dropbox eingerichtet ist, synchronisiert. Das heisst, ich habe immer und überall die aktuellste Version einer Datei. Die Daten und Verzeichnisse lassen sich wie auf dem lokalen Computer bearbeiten. Man kann also neue Dokumente anlegen, Inhalte verschieben, kopieren und wieder löschen.

Zusätzlich ist es möglich ausgewählte Ordner mit anderen per Link teilen. . Alle Dateien auf den Geräten, auf denen man als der gleiche Benutzer angemeldet ist, werden automatisch synchronisiert. So wäre es z. B. möglich, einen Austauschordner für eine Klasse anzulegen.
Einsatz:
Dropbox ist ein "MUSS" auf jedem iPad. Dropbox ist ein Online-Speicher (2 GB. kostenlos). Die App ermöglicht den Dateiaustausch auf einfachste Weise. Nie war das gemeinsame Arbeiten an Projekten einfacher. Ich habe von meinem Lehrer-Account einen Ordner für meine Klasse freigeben. Die Schülerinnen und Schüler können so auch von zu Hause auf die Dropbox zugreifen.

Zahlreiche iPad-Apps können Dateien direkt in der Dropbox speichern, ohne dass dazu die App verlassen werden muss. Dies funktioniert über den „Teilen mit …“-Button. Sollte die Dropbox da noch nicht zu sehen sein, kannst du sie unter Umständen unter „Mehr“ aktivieren.
Kommentar:
Für das iPad und das iPhone steht eine App zur Verfügung. Natürlich kann man seine Dateien in der „Dropbox" auch per Browser verwalten.