Image

 : 

#

Vote

Beschreibung:
Mit der App Galileo Videolexikon holt man sich die abendlichen Wissenschaftssendung Galileo auf das iPad. Sämtliche produzierten Videobeiträge lassen sich nach Themen durchstöbern und können dann auf das iPad gestreamt werden. Die Auswahl an Videobeiträgen ist gewaltig. Durch das neuartige Suchsystem „Audio-Mining“, welches die Audiospur der Beiträge auswertet und Schlagwörter speichert, findet man praktisch jeden Suchbegriff.
Einsatz:
Der Einstieg in ein neues Thema sollte möglichst attraktiv gestaltet werden. Das Interesse der Schüler und Schülerinnen geweckt werden.Die Videos von Galileo sind nicht nur spanend sondern auch immer aktuell. Die App bietet eine ansprechende Oberfläche mit einer einfachen Suchfunktion. Das kostenlose Videolexikon erlaubt das Stöbern anhand von Suchbegriffen in den ca. 5000 Dokumentationen der letzen Jahre. Den gefundenen Film antippen und schon startet der Beitrag. Während des Films kann der Lernende Lesezeichen einfügen, was das nachträgliche Auffinden spannender Szenen vereinfacht. Das Galileo Videolexikon bringt das erfolgreiche TV-Magazin Galileo auf das iPad.
Kommentar:
Die App ermöglicht den Zugriff auf mehr als 5.000 Clips. Der Bestand wird permanent erweitert.