Image

 : 

#

Vote

Beschreibung:

Augmented Reality hält immer mehr Einzug im Bildungsbereich. Insight Heart ist ein faszinierendes Beispiel, um diese Technologie sinnvoll zu nutzen. Auf dem Display des iPads wird das menschliche Herz als dreidimensionales Bild im Raum anzeigt.

Nie zuvor konnte man das menschliche Herz so eindrücklich erforschen! Die realistische Darstellung und Animation des Herzens fasziniert und weckt Neugierde. Das virtuelle Organ lässt sich rotieren und skalieren. Um genauere Infos zu einem Bereich zu erhalten, tippt man auf die Beschriftungssymbole. Leider sind die Texte nur auf Englisch verfügbar. Wenn man sich dem Herzen näherst, wird der Herzzschlag lauter.

Weitere Informationen herunterladen
http://ipad-schule.ch/

Einsatz:

Wer immer noch gerne beim Metzger ein Schweineherz holt und dieses mit der Klasse seziert - grossartig. Ergänze trotzdem mit der App Insight Heart deine Ausführungen. Das virtuelle Herz pumpt realistisch, lässt sich drehen, vergrössern, und man kann sich eine Beschriftung der wichtigsten Teile anzeigen lassen. Leider sind zusätzliche Informationen auf Englisch. Spannend ist auch die Darstellung unterschiedlicher Zustände und Herzprobleme.

Es geht also wieder nicht um ein entweder tatsächliche Handeln oder digitale Medien - sondern um das sowohl als auch.

Kommentar:

Apple-Watch-Träger können das virtuelle Herz im eigenen Rhythmus schlagen lassen. Sie messen mit der Uhr den eigenen Herzschlag und übertragen ihn dann in die App.