Image

 : 

#

Vote

Beschreibung:
Mit der App iWortarten von Andres Streiff können Kinder handlungsorientiert die fünf Wortarten üben. Durch die Erklärungen nach einer falschen Antwort lernen die Kinder aus ihren Fehlern. Das mühsame korrigieren durch die Lehrperson entfällt. Die Aufgabe besteht darin, dass man in einem Satz auf die gesuchte Wortart tippen muss. Die Wortart erscheint sofort in der entsprechenden Farbe. Mit der „Spicktaste“ kann man sich jeder Zeit Hilf holen. Die Wörter werden dann kurz in der richtigen Farbe eingeblendet.
Einsatz:
Die App iWortarten kann im Unterricht zu individuellen Übungs- und Vertiefungszwecken eingesetzt werden. Jeder übt wo, wann und so oft er will. Schwache Schülerinnen und Schüler können so zusätzlich gefördert werden. Die App eignet sich auch, wenn man nur wenige iPads im Klassenzimmer zur Verfügung hat.
Kommentar:
Super, dass der Sekundarlehrer Andres Streiff die Energie und den Mut hatte verschiedene Apps für das Lehrmittel mathbu.ch zu programmieren.
Schade lässt die grafische Umsetzung etwas zu wünschen übrig.