Archives for October 2014 | iBlog
October 2014

iPad Air 2 und iPad mini 3

Die grosse Überraschung gabs bei der Keynote nicht. Sowohl das iPad Air 2 mit seinem Touch ID wie auch das iPad mini 3 haben wir erwartet. Beide Devices sind die konsequente Weiterentwicklung der bestehenden Produktpalette. Kaufsargumente dürften die neue Kamera, der A8 Chip und der Touch ID Sensor sein. Die neuen iPad Air sind in drei Farben erhältlich: Gold, Silber und Spacegrey. Wer eins will - kann bereits ab dem 17.10.14 vorbestellen. Apple liefert ab nächster Woche.
Ein iPad Plus wird es wohl erst im nächsten Jahr geben.

Die alten Modelle bleiben im Verkauf. Sie sind zu günstigen Preisen zu kaufen: So kostet das iPad mini 16GB bei Dataquest zur Zeit noch 329 Fr. - (mit SIM Karte: 399 Fr.) und das iPad Air 439 Fr.

3 Apps - um deinen Alltag zu organisieren

Ein Lehrer hat es nicht einfach: Familie, Schule, Unterricht, Schülerinnen und Schüler, Eltern - alles unter einen Hut zu bekommen - dabei immer fröhlich sein und möglichst interessante Lektionen zu bieten - kreativ und produktiv sein - auch gerecht und immer gut organisiert - das ist eine grosse Herausforderung. Mit den richtigen Apps hilft dir das iPad die eine oder andere Aufgabe zu erleichtern. Im App Store gibt es inzwischen eine Vielzahl von iPad-Apps, die du verwenden kannst, um dein Leben zu organisieren und deinen Workflow zu optimieren. Ich habe drei ausgesucht, die du dir auf jeden Fall einmal genauer anschauen solltest.

Diese Apps zeichnen sich durch diverse Eigenschaften aus. Es sind dies: einfache To-Do-Listen erstellen, geplante Benachrichtigungen und Erinnerungen, Benachrichtigungen über anstehende Aufgaben und Ereignisse, und viele mehr. Einige dieser Anwendungen lassen sich auch mit Google und Google Apps-Konten kombinieren.

1. Clear
Clear ist ein einfach zu bedienender und reizvoller Task-Manager. Diese App hilft dir dabei deinen Tagesablauf besser zu organisieren und effizienter zu arbeiten. Die Bedienung ist intuitiv. Es lassen sich verschiedene Listen in unterschiedlichen Farben anlegen. Diese werden über iCloud synchronisiert. So behältst du die Übersicht über deine Alltagsaufgaben. Bald schon wirst du dich fragen, wie du es je ohne Clear geschafft hast. Clear bietet eine gute Balance zwischen Benutzerfreundlichkeit und leistungsstarken Funktionen.



2. Trello
Mit dieser App kannst du all deine Arbeiten organisieren. Ähnlich wie ein Whiteboard lässt sich Trello sehr einfach bedienen. Dabei gibt es fast unbegrenzte Möglichkeiten. Es lassen sich To-Do-Listen erstellen, Aufgaben planen oder aber auch Fotos an dein Board heften. Du weisst immer genau was es zu tun gibt, wer es machen soll und was als nächstes kommt. Auch Trello synchronisiert die Daten über die Cloud, so dass deine Geräte immer alle auf dem gleichen Stand sind.



3. Remember The Milk
Nie mehr die Milch auf dem Herd vergessen (auch keine anderen Sachen). Mit dieser funktionsreichen Anwendung lassen sich ebenfalls To-Do-Listen kreieren. Besonders interessant ist aber, dass die App mit zahlreichen anderen Programmen und auch mit dem Onlinedienst "The Milk" zusammenarbeitet. So lassen sich Aufgaben die in Remember The Milk erstellt wurden, mit Evernote, Outlook, iCal, Gmail, Google Kalender und vielen anderen abgleichen. Auch kannst du dich per Mail oder per SMS an deine Aufgaben erinnern lassen. Um keine Zeit für mühsames Tippen zu verschwenden, kannst du deine neuen Aufgaben auch mit Siri diktieren. Weitere Infos findest du auf: http://www.rememberthemilk.com

Die neuen iPads kommen !

Am 16. Oktober 2014 ist es soweit! Apple präsentiert mit grösster Wahrscheinlichkeit die neuen iPads. Der Konzern lud zu einem Event in seinem Hauptquartier in Cupertino. Apple selbst gab in der Einladung keine Hinweise darauf, worum es gehen soll. Zudem dürften an diesem Anlass auch neue iMac-Computer vorgestellt werden.

Füge den Event deinem Kalender hinzu!

apple-ipad-air-2-keynote


Die Keynote wird hier live übertragen! (Datum: 16.10.2014 ab 19.00 Uhr)