Ausbildung | iBlog
Ausbildung

Vortrag "Die 10 Irrtümer"

Ein spannender Beitrag von Christian Spannagel, In seinem Vortrag analysiert er zehn Irrtümer im Bezug auf den Einsatz digitaler Medien in der Schule:





Das Wichtigste nochmals in Kürze:
  1. Schüler können schon alles.
  2. Die Schule ist nicht zuständig.
  3. Die Schule muss überwiegend vor Gefahren warnen.
  4. Computer lösen Lehrer ab.
  5. Digitale Medien erleichtern das Lernen.
  6. Digitale Medien lösen analoge ab.
  7. Ich muss mich mit diesen Technologien jetzt noch gar nicht auseinandersetzen.
  8. Mit der nachrückenden Lehrergeneration ändert sich alles.
  9. Zeit, die ich heute in digitale Medien stecke, spare ich später.
  10. Ich kann das nicht.

Hurra - unser Buch ist da!



Endlich! Unser Buch ist da. Nach monatelanger Arbeit haben wir es endlich geschafft. „Das iPad geht zur Schule“ ist endlich im iBookstore von Apple erhältlich.
Bildschirmfoto 2015-01-24 um 06.19.53

In einfacher Sprache erklären wir dir alles, was du über das iPad wissen musst. Gibt es eine „Kindersicherung“ auf dem iPad? Was ist das Kontrollzentrum? Wo stelle ich den „Single Mode“ ein? Solche und ähnliche Fragen, die in unseren zahlreichen Lehrerweiterbildungen aufgetaucht sind, beantworten wir in unserem Buch. Wir haben unser Werk nicht mit Details und technischem Knowhow überladen, sondern beschränkt uns auf das Wesentlichste. Es ist viel mehr eine Wegleitung für den Praktiker, der sich lieber auf seinen Unterricht konzentrieren möchte, als Fachliteratur zu wälzen. Trotzdem empfehlen wir das Werk auch für erfahrene Anwender, da es auch zahlreiche Tipps und Tricks für deinen Schulalltag enthält.